Sie sind hier: Anbietervergleich single.de

single.de im Vergleich



Die Mitglieder von Single.de:

Single.de ist erst seit 2011 auf dem Markt und hat schon über 2.000.000 Mitglieder. Ein ansprechendes Design, seriöse und echte Singles sowie eine einfache Bedienung waren sicher die Hauptenscheidungsfaktoren.

Bei der Partnervermittlung überwiegen bei den Mitgliederzahlen die weiblichen Mitglieder leicht. Die Zielgruppe sind Akademiker und Singles mit Niveau, die auf der Suche nach einer ernsthaften Partnerschaft sind. Die Mitglieder sind zwischen 30 und 60 Jahre alt und stammen aus allen Bundesländern in Deutschland.

Die Leistungen im Überblick:

Kostenlose Anmeldung

3.000 neue Singles pro Tag

Matching von Singles

Kontrolle der Profile auf Echtheit

Guter Datenschutz

super (Flirt-)Forum

schneller Support bei Fragen und Problemen

und vieles mehr

Erfahrungen mit Single.de:

Im Internet finden sich über single.de zwar nicht viele, aber hauptsächliche gute Bewertungen und Erfahrungsberichte. Zudem sind diese aufgrund des Alters der Singlebörse sehr aktuell. Auch bei Ciao wird Single.de sehr gut bewertet. Der Spass, die Suchfunktionen, die Bedienung und die nette und offene Community sind Punkte, die immer wieder positiv bewertet wurden.

Bewertung von Single.de:

Single.de erfüllt alles was eine gute Singlebörse ausmacht: viele Mitglieder, nette und kontaktfreudige Mitglieder und ein hilfsbereiter Service. Aufgrund der leichten Bedienung ist Single.de zudem ideal für Singlebörsen-Neulinge.





Weitere Interessante Singlebörsen:

Neu.de I eDarling I Flirtcafe

Bildkontakte I Parship

Partner.de I Partnersuche.de I 50 Plus-Treff

Upzz I Kwick I Shopaman

Singlebörse finden mit unserem Singlebörsen - Vergleich